Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

  • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt
    Punta Arenas Magellanstraße Pinguine Península Valdés

    Von Punta Arenas durch die Magellanstraße

    Pinguine in der Magellanstraße entdecken

    • Überblick
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Karte
    Erlebnis: Bootsfahrt zur Isla Magdalena (Pinguinkolonie)
    Ort: Punta Arenas
    Reisedauer: 3 Tage/2 Nächte
    Reisepreis: ab € 422,- p. P. bei 2 Personen
    Highlights: die südlichste Stadt Chiles erkunden
    die Magellanstraße mit den Pinguinen erleben
    windiges Klima genießen
    Übernachtung: 2 Nächte in einem zentralen Stadthotel Kategorie 3
    Aktivitäten: Halbtagesausflug zur Pinguin-Insel
    Transport: Transfer bei An- und Abreise
    Mahlzeiten: 2x Frühstück (F)
    • Weitere Mahlzeiten

    • Trinkgelder

    • Weitere Ausflüge vor Ort

    Patagonien Reise Magellanstraße Punta Arenas

    Aussicht aus dem Flugzeug

    Tag 1 – Ankunft in Punta Arenas

    Transfer, Übernachtung

    Punta Arenas ist die südlichste Stadt des Landes. Wenn Sie auf Ihrer Reise von der Hauptstadt Santiago de Chile oder Puerto Montt im Seengebiet aus anreisen, sehen Sie während des Fluges bei klarem Wetter Fjorde, Gletscher und beschneite Berggipfel unter Ihnen vorbeigleiten. Ein unvergesslicher Anblick! Der Flughafen liegt etwa 20 Minuten vom Zentrum entfernt. Bei Ankunft werden Sie erwartet und zu Ihrem Guesthouse gebracht, wo Sie freundlich empfangen werden. Sie verbringen hier zwei Nächte.

    Punta Arenas ist dank seiner Lage an der Magellanstraße der ideale Ausgangspunkt für Expeditionen. Mit seinen 119.000 Einwohnern ist die Stadt um einiges größer als Ushuaia, der südlichste Ort Argentiniens. Man flaniert hier über den Boulevard, Paare treffen sich im romantischen Stadtpark, es gibt Einkaufstraßen, Kneipen und Stände, an denen zum Beispiel wärmende Mützen, Handschuhe und Fleece-Pullover erworben werden können.

     

    Fischverkäufer Punta Arenas Argentinien Chile Rundreise

    Fischverkäufer in Punta Arenas

    Tag 2 – Ihr Aufenthalt in der südlichsten Stadt Chiles

    Ausflug zur Pinguin-Insel, Übernachtung, Verpflegung: Frühstück (F)

    Am heutigen Tag werden Sie in Ihrem Hotel abgeholt und zum Hafen gebracht, wo Sie die Bootsfahrt zur Pinguin-Insel durch die legendäre Magellanstraße vor Punta Arenas antreten (nur von November bis Mitte März).

    Hinweis: Bitte bedenken Sie, dass sich die Tiere hier in der freien Natur befinden. Ob und wie viele Tiere während der Tour zu sehen sind, können wir vorab nicht sagen.

    Machen Sie am Nachmittag zum Beispiel einen Spaziergang durch die Stadt. Der Süden des Landes war früher ein wohlhabendes Gebiet mit Schafbaronen und Seefahrern. Im Zentrum stehen noch viele alte, elegante Häuser, die an diese Zeit erinnern. Der Mittelpunkt der Stadt ist die Plaza Munoz, ein Platz mit Zypressen, einladenden Bänken und einem Denkmal zur Erinnerung an die ursprünglichen Bewohner Feuerlands. Man kann sich kaum vorstellen, dass sie bei dieser Witterung nicht mehr als ein Schaffell um ihren Körper trugen. Um den Platz herum stehen die Villen berühmter Seeleute und Händler früherer Zeiten.

     

    Pinguine Isla Magdalena Punta Arenas Magellanstraße

    Die Pinguin-Insel Isla Magdalena

    Im Magellan Museum erhalten Sie einen Eindruck der Entwicklung von Punta Arenas: Von der verrückten Idee der Spanier im Jahre 1520, hier an diesem eiskalten, völlig abgelegenen Ort eine Kolonie zu gründen, bis hin zur bunten Hafenstadt, wie sie es heute ist.

    Steigen Sie dann zu dem Mirador Santa Cruz hinauf, von wo aus Sie die farbenfroh gestrichenen Häuser der Stadt und das Meer im Hintergrund sehen können. Gehen Sie auf dem Rückweg am Friedhof von Punta Arenas vorbei, einem friedlichen Ort mit riesigen grünen Koniferen. Auf diesem Friedhof am Ende der Welt, auf dem nicht nur Seefahrer und Schafbarone, sondern auch viele Geschichten begraben liegen, herrscht eine besondere Atmosphäre. Essen Sie im Anschluss in der Nähe des Hafens zu Abend oder gehen Sie noch ins Museum Salesiano, in dem Sie mehr über das Leben und die Ausrottung der Indianerstämme erfahren können.

     

    Punta Arenas Magellanstraße Windmühle

    Karge Landschaft um Punta Arenas

    Tag 3 – Ihre Abreise aus Punta Arenas

    Transfer, Verpflegung: F

    Dieser Baustein Ihrer Argentinien Chile Reise endet nach dem Frühstück. Sie werden zum Flughafen oder zum Busbahnhof von Punta Arenas gebracht, von wo aus Sie Ihre Rundreise fortsetzen.

    Gute Möglichkeiten zur Weiterreise sind der Torres del Paine Nationalpark bei Puerto Natales in Chile oder Ushuaia auf Feuerland in Argentinien.

    „In Punta Arenas empfehle ich einen Besuch des Cafés „La Chocolatta“ in der Innenstadt. Die heiße Schokolade ist super und genau das Richtige bei kalten Temperaturen.“

    Reisespezialistin Mara Großebörger